30. November – Open House im Bad Orb Kreativquartier

Am Samstag, den 30. November 2019 steht das Kreativquartier wieder unter dem Motto Open House.

Die Ateliers und Galerien haben von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und bieten Workshops, besondere Angebote und aktuelle Einblicke.

Im „Zitronengold – Keramik selbst bemalen“ kann der Besucher selbst Keramik gestalten, die anschließend professionell glasiert und gebrannt wird. An diesem Tag steht der Workshop: Keramik gestalten mit „Crystals“ – Kristallglasuren im Vordergrund. Die Inhaberin des „zitronengold“ Frederike Schürenkämper  wurde 2019 zur hessische Staatspreisträgerin für das Deutsche Kunsthandwerk gewählt und bietet dort außerdem ihren außergewöhnlichen Schmuck an.

In den Ateliers von Gennady Gorbaty und Inka Reitzel ist die Malerei zu Hause, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnte: Die Autodidaktin Reitzel malt bevorzugt mit fluoreszierenden Farben oder heißem Wachs (Enkaustik), der Meisterschüler Gorbaty aus der Ukraine gestaltet als Wandmaler und Restaurator Innenräume und Fassaden, auf der Leinwand malt er in Öl oder Acryl virtuos von figürlich bis abstrakt.

DoroBild2019 IMG_2733 EvaIllustration2019colorGelnhausen GennadyBild_mod SchmuckCyanAmModel

In den Q15 Ateliers lädt Dorothee Becker zum interkulturellen Workshop „Mein Engel spricht arabisch…“ in ihr Atelier ein. Hier können Engel selbst gestaltet und gemalt werden. Denn: Kreativität verbindet!

Eva Osberghaus zeigt Szenen des Alltags von Menschen auf der Straße, im Café oder an anderen Orten. Dabei bannt sie besondere Stimmungen, menschliche Zustände und Typen mit schnellem Strich und Farb- und Schattensetzung aufs Papier.

Die Heyne Kunst Fabrik zeigt Werke von Walter Gerstung sowie Objekte und Kunstwerke aus dem Bestand zum Verkauf. Es gibt Führungen zu Kunst und Design in der neuen Ferienwohnung im Kunsthaus und dazu Gespräche zum Kreativquartier mit Thomas Kypta.

  bienenx    pflege

Bei ELEGANCE IN OAK, schräg gegenüber  finden sich moderne Möbelstücke aus Eiche, heimisch, ökologisch und nachhaltig! Hier ist jedes Stück ein Unikat! Auf Wunsch wird auch maßgefertigt.

Bei Tintenfisch Antiquitäten am Wendelinusbrunnen gibt es Antikschmuck, Möbelstücke, Kunstobjekte sowie Lithografien und Radierungen.

Für das leibliche Wohl sorgen unsere beiden Gastronomien Curry House  mit indischen Spezialitäten und das Café Metzgerei mit süßen Leckereien und ab 19 Uhr einem Special, dem beliebten Betonschädel Cockailabend.